Wolfgang Mai

okumma

"Okumma", dess iss frängisch un hassd ieberseddsd "ankommen" oder "angekommen", dassmer also wo okumma iss odder obber dass mer grood dabai iss, irchndwo ozukmma. Dess Dobbldeudiche hodd mer gfalln, wall fier mei Siduadsion beides schdimmd und desswehng hassd di CD ar aso. Iech bin dahamm okumma. In meiner Schbroochn, vo wo iech herkumm: aus Frangn. Genauer nu: aus Erlang.

Glööskobf 1 Originalokumma Coverphoto klein
Der "Glööskobf" im Original

Hannes 1
Der Tontechniker Hannes bei der Arbeit und im Kampf mit Logic… ;-)
Gesang 1 B3.IMG_4811
Die Gesangskabine, unten das iPad mit den Texten

Harley 1 B3